Initiative nimmt Arbeit auf #katzheide

organize_fishDie Initiative klopft derzeit alle Möglichkeiten ab, Katzheide als Freibad zu erhalten. Wir sind der Meinung, dass dies nötig und möglich ist. Vor allem geht es bei Katzheide auch um weit mehr als „nur“ das Schwimmen. Katzheide ist für Gaarden Naherholung Wir suchen noch Mitstreiter. Ihr könnt unverbindlich am 5. Januar um 19 Uhr in der Sozialkirche vorbeischauen. Oder wenn ihr gleich voll einsteigen wollt an einem der wöchentlichen Arbeitreffen (jeweils Montag, 19.30 Uhr. Bisher Bambule, evt. anderer Ort, wenn es zu eng wird. Am besten nachfragen!)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Initiative nimmt Arbeit auf #katzheide

  1. Bernd Löwner schreibt:

    Gute Initiative.
    Es ist widersinnig mit großem Aufwand einen Sportpark zu gestalten und das daneben bereits bestehende Freibad verrotten zu lassen.
    Wann und wo kann ich für den angestrebten Bürgerentscheid unterschreiben?

    Bernd Löwner

    Postanschrift
    Bernd Löwner
    Jacobystr. 6
    24106

  2. Elfriede LORENZ schreibt:

    Ich möchte, dass das Freibad Katzheide bestehen bleibt, meine Erinnerungen reichen bis ins Kinderalter zurück.

  3. Christoph Priebe schreibt:

    Dies ist eine wirklich lobesnwerte Initiative. Ich bin bereit. sie mit Unterschrift und ggf. einer Spende zu unterstützen. Die vermuteten Sanierungskosten stehen in einem sehr vernünftigen und sozialen (!) Verhältnis zu dem Nutzen für Gaarden und ganz Kiel. Die Politik soll sorgfältig prüfen, ob hier nicht Fördergelder zu erhalten sind und dann ggf. lieber auf deb kleinen Kiel-Kanal verzichten oder diesen verschieben.

  4. Heidrun Löwner schreibt:

    Super,ich habe als Kind dort meine Sommer verbracht.mein Interesse am Erhalt ist sehr groß.gerne unterschreibe ich für den Erhalt

  5. Pingback: Bürgerinitiative zum Erhalt von #Katzheide | KielKontrovers

  6. Ehlert schreibt:

    ,Katzer’soll erhalten bleiben,auch führt es zu multikulturelle Freundschaften in Kiel 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s