Wellingdorfer Stadtteilfest: Viele Unterschriften für #Katzheide! #Wellingdorf

Unterschriften Noch mehr Andrang als von uns erwartet gab es auf dem Wellingdorfer Stadtteifest. Die genaue Zahl der Unterschriften steht noch nicht fest, aber es waren viele hundert (werden wir hier ergänzen).

Teilweise mussten Menschen Schlange stehen, um ihre Unterschrift leisten zu können. Und es ist zwar schön, wenn Nicht-KielerInnen gerne unterschreiben würden, weil sie Gäste von Katzheide sind, aber leider würden deren Unterschriften nicht gezählt.

Neben dem Wellingdorfer Stadtteilfest wurde auch auf dem Gemeindefest der Kirchengemeinde Gaarden und auf dem samstäglichen Wochenmarkt in Gaarden gesammelt.

2015-07-12 12.52.36Wer wollte, konnte sich in Wellingdorf auch an einen „Katzheide-Quiz“ beteiligen. Das die Außenschwimmfläche des neuen, großen Zentralbades nur 1/10 der Größe von Katzheide betragen wird, hat viele schockiert. Unter dem Strich konnten viele der Unterschreibenden nicht einmal ansatzweise verstehen, warum die Stadt Kiel Katzheide schließen will. Es macht für viele einfach gar keinen Sinn. Dem konnten wir natürlich auch nur zustimmen.  Es wurden so viele Unterschriften geleistet, dass sogar ein Mitglied weitere Zettel kopieren musste, damit wir nicht am Ende alleine deswegen nicht hätten weiter sammeln können.

Schön war auch der Spruch eines Besuchers: „Wer Segeln will, muss Schwimmen lernen!“. Wie wahr und darüber muss man in der angeblichen „Segelhauptstadt Kiel“ noch diskutieren?

Wir haben uns ja schon gedacht, dass das Interesse groß ist, aber dass es SO groß ist, hat auch uns überrascht. Danke an alle, die geholfen uns unterschrieben haben.

Gemeinsam schaffen wir das!

Vormerken: Montag, 13.7. 18.30 Uhr Sozialkirche!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bürgerentscheid, Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s